Datenschutz

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten des Unternehmens

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:

Marcus Jacobi: - Werbefotografie, Böllberger Weg 188, 06110 Halle / Saale

E-Mail: hello@marcusjaocobi.de Telefon: +49 170 3861792

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck ihrer Nutzung

a) Beim Besuch der Website

Wenn Sie diese Website www.marcusjacobi.de besuchen, sendet der auf Ihrem Gerät verwendete Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website. Diese Informationen werden vorübergehend in einer sogenannten Protokolldatei gespeichert. Die folgenden Informationen werden ohne Ihr Zutun gesammelt und bis zum automatischen Löschen gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,

· Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

· Name und URL der abgerufenen Datei,

· Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

· Den verwendeten Browser und gegebenenfalls das Betriebssystem Ihres Computers sowie den Namen Ihres Zugangsanbieters.

Die genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

· Sicherstellung einer reibungslosen Verbindung der Website,

· Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

· Bewertung der Systemsicherheit und -stabilität

· Für weitere administrative Zwecke.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus den oben aufgeführten Datenerhebungszwecken. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten, um Rückschlüsse auf Sie zu ziehen.

Darüber hinaus verwenden wir beim Besuch unserer Website Cookies und Analysedienste. Weitere Details finden Sie unter Nr. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Bei der Anmeldung für unseren Newsletter

Wenn gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. Wenn DSGVO ausdrücklich zugestimmt hat, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zuzusenden. Für den Erhalt des Newsletters genügt die Angabe einer E-Mail-Adresse.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende jedes Newsletters. Alternativ können Sie Ihre Abmeldeanfrage jederzeit per E-Mail an email@email.de senden.

c) Über unser Kontaktformular

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns über ein Formular auf der Website zu kontaktieren. Es ist erforderlich, eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt, und diese zu beantworten. Weitere Angaben können freiwillig gemacht werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 p. 1 lit. eine DSGVO basierend auf Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die von uns für die Nutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung Ihrer Anfrage automatisch gelöscht.

d) Blog

Sie haben die Möglichkeit, Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen (Beiträge) auf unserer Website zu veröffentlichen.

In diesem Fall bearbeiten wir Ihren Beitrag und veröffentlichen ihn auf unserer Website. Eine inhaltliche Prüfung findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage hierfür ist die von Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) Zustimmung der DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Weiterhin werden das Datum und die Uhrzeit der Übermittlung, ein eventuell verwendetes Pseudonym, die IP-Adresse und die E-Mail-Adresse verarbeitet. Die Rechtsgrundlage ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Unser vorrangiges berechtigtes Interesse besteht darin, weitere Maßnahmen einzuleiten oder zu unterstützen, wenn Ihr Beitrag rechtswidrig ist.

Die in den Beiträgen angegebenen Daten werden von uns bis zum Widerspruch des Nutzers dauerhaft gespeichert.

 

3. Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den nachfolgend aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

· - Sie Ihr gemäß der Kunst. 6 Abs. 1 p. 1 lit. eine DSGVO hat dem ausdrücklich zugestimmt

· - Offenlegung gemäss Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f Die DSGVO ist verpflichtet, gesetzliche Ansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen, und es besteht kein Grund zu der Annahme, dass Sie ein überwiegendes Interesse daran haben, Ihre Daten nicht weiterzugeben.

· - für den Fall, dass die Offenlegung gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c DSGVO besteht auch eine gesetzliche Verpflichtung

· - gesetzlich zulässig und in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO ist für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich.

4. Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Dies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Gerät (Laptop, Tablet, Smartphone usw.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren, Trojaner oder andere schädliche Software.

In dem Cookie werden Informationen gespeichert, die jeweils in Verbindung mit dem jeweils verwendeten Endgerät stehen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir Ihre Identität sofort erkennen.

Zum einen dient der Einsatz von Cookies dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Beispielsweise verwenden wir sogenannte Session-Cookies, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir außerdem temporäre Cookies, die für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie vorgenommen haben, sodass Sie sie nicht erneut eingeben müssen.

Zum anderen verwenden wir Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zur Optimierung unseres Angebots auszuwerten (siehe Abschnitt 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, automatisch zu erkennen, wenn Sie unsere Website erneut besuchen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer festgelegten Zeit automatisch gelöscht.

Die von Cookies verarbeiteten Daten dienen den genannten Zwecken, um unsere berechtigten Interessen sowie Dritte im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder immer ein Hinweis angezeigt wird, bevor ein neuer Cookie erstellt wird. Das vollständige Deaktivieren von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Analyse-Tools

a) Tracking-Tools

Die unten aufgeführten und von uns verwendeten Nachverfolgungsmaßnahmen basieren auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Mit den einzusetzenden Tracking-Maßnahmen wollen wir ein bedarfsgerechtes Design und die kontinuierliche Optimierung unserer Website sicherstellen. Zum anderen nutzen wir die Tracking-Maßnahmen, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und auszuwerten, um unser Angebot für Sie zu optimieren. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorstehenden Bestimmung anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien finden Sie in den entsprechenden Tracking-Tools.

b) Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (im Folgenden "Google"), um unsere Seiten anzupassen und kontinuierlich zu optimieren. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Punkt 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie z

· Browsertyp / -version,

· Verwendetes Betriebssystem,

· Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),

Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

· Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen, um Marktforschung und die Anpassung dieser Websites zu betreiben. Diese Daten werden gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. In keinem Fall wird Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen sind anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Maskierung).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Sie können auch die Erhebung von Daten, die durch den Cookie generiert werden und die mit Ihrer Nutzung der Website in Zusammenhang stehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-On (https: // tools) herunterladen und installieren. google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Als Alternative zum Browser-Add-On, insbesondere für Browser auf Mobilgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Das Opt-Out-Cookie ist nur in diesem Browser und nur für unsere Website gültig und wird auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz in Bezug auf Google Analytics finden Sie in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

c) Conversion Tracking für Google AdWords

Um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zur Optimierung unserer Website auszuwerten, verwenden wir auch das Conversion-Tracking von Google. Dabei setzt Google Adwords ein Cookie (siehe Abschnitt 4) auf Ihrem Computer, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn der Nutzer bestimmte Seiten der Website des AdWords-Kunden besucht und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt und auf diese Seite weitergeleitet wurde.

Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden verfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies gesammelten Informationen werden zum Generieren von Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden verwendet, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. AdWords-Kunden hören die Gesamtzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt und auf eine Conversion-Tracking-Tag-Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die Benutzer persönlich identifizieren.

Wenn Sie nicht am Tracking-Prozess teilnehmen möchten, können Sie auch die erforderliche Einstellung eines Cookies verweigern - beispielsweise über eine Browsereinstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies auch für das Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "www.googleadservices.com" blockiert werden. Die Datenschutzbestimmungen von Google zum Conversion-Tracking finden Sie hier (https://services.google.com/sitestats/en.html).d). WordPress Stats

Wir verwenden "WordPress Stats" auf unserer Website. Dies ist ein Webanalysedienst von Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA.

Auttomattic Inc. ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert und garantiert Automattic, dass die EU-Datenschutzstandards bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active

WordPress Stats verwendet unter anderem Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Im Rahmen der Nutzung werden Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten des Nutzers, verarbeitet und an einen Server der Firma Automattic, Inc. übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird jedoch vor dem Speichern anonymisiert.

Mit WordPress Stats wird das Nutzerverhalten analysiert. Die Rechtsgrundlage ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse und Optimierung der Website.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, das Speichern von Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internetbrowser zu verhindern. Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Verwendung von WordPress Stats finden Sie unter folgendem Link: http://automattic.com/privacy/.6. Social Media Plug-ins

Wir verlassen uns auf unserer Website auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO Social Plug-Ins aus den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Instagram, um unser Unternehmen bekannter zu machen. Der zugrunde liegende wirtschaftliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb tragen die jeweiligen Anbieter. Die Einbindung dieser Plugins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Two-Click-Methode, um die Besucher unserer Website bestmöglich zu schützen.

a) Facebook

Unsere Website verwendet Social-Media-Plugins von Facebook, um deren Nutzung zu personalisieren. Dazu benutzen wir den "LIKE" oder "SHARE" Button. Dies ist ein Angebot von Facebook.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie keinen Facebook-Account besitzen oder derzeit nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" oder "Teilen" Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und für maßgeschneiderte Facebook-Seiten verwenden. Zu diesem Zweck verwendet Facebook Benutzer-, Interessen- und Beziehungsprofile, z. Zum Beispiel, um Ihre Nutzung unserer Website im Zusammenhang mit den auf Facebook angezeigten Werbeanzeigen auszuwerten, um andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Facebook-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Internetauftritt erhobenen Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen (https://www.facebook.com) / about / privacy /) von Facebook.B) Instagram

Unsere Website verwendet auch sogenannte Social Plugins ("Plugins"), die von Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Instagram") betrieben werden.

Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo gekennzeichnet, beispielsweise in Form einer "Instagram-Kamera".

Wenn Sie eine Seite unserer Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Integration erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil haben oder derzeit nicht bei Instagram eingeloggt sind.

Diese Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie bei Instagram angemeldet sind, kann Instagram Ihren Besuch auf unserer Website sofort mit Ihrem Instagram-Konto verknüpfen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Instagram" -Button betätigen, wird diese Information auch direkt an einen Instagram-Server gesendet und dort gespeichert.

Die Informationen werden auch auf Ihrem Instagram-Konto veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unsere Website gesammelten Daten direkt in Ihrem Instagram-Konto abbildet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Instagram abmelden.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen (https://help.instagram.com/155833707900388) von Instagram.

7. Betroffene Rechte

Du hast das Recht:

· Informationen über Ihre persönlichen Daten anzufordern, die von uns gemäß Art. 15 DSGVO. Insbesondere können Sie Auskunft über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien der Empfänger, denen Ihre Daten mitgeteilt wurden, die geplante Aufbewahrungsfrist, das Recht auf Berichtigung, Löschung, Beschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen geben das Recht auf Beschwerde, die Quelle ihrer Daten, wenn sie nicht von uns erhoben werden, und das Vorhandensein einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profilerstellung und gegebenenfalls aussagekräftiger Informationen über ihre Details;

· Zu verlangen, in Übereinstimmung mit Art. 16 DSGVO, die Berichtigung fehlerhafter oder vollständiger von uns gespeicherter personenbezogener Daten;

· - die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß Art. 17 DSGVO, soweit die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

· - die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. Zu fordern. 18 DSGVO, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, ist die Verarbeitung rechtswidrig, aber Sie lehnen deren Löschung ab und wir benötigen die Daten nicht mehr, sondern Sie machen dies geltend, üben oder verteidigen gesetzliche Ansprüche oder Sie haben Einspruch erhoben die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO;

· - gemäß Art. 20 DSGVO, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gemeinsamen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an eine andere verantwortliche Person zu beantragen;

· - In Übereinstimmung mit Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung, uns jederzeit zu widerrufen. Infolgedessen dürfen wir die Datenverarbeitung aufgrund dieser Einwilligung für die Zukunft nicht mehr fortsetzen und

· - sich bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO. In der Regel können Sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres gewöhnlichen Wohn- oder Arbeitsortes oder an unseren Firmensitz wenden.

8. Widerspruchsrecht

Wenn Ihre personenbezogenen Daten auf berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. Wenn DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 21 DSGVO, sofern dies auf Ihre besondere Situation zurückzuführen ist oder der Widerspruch gegen die Direktwerbung gerichtet ist. Im letzteren Fall haben Sie ein allgemeines Widerspruchsrecht, das von uns ohne Angabe einer konkreten Situation umgesetzt wird.

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an email@email.de

9. Datensicherheit

Wir verwenden die weit verbreitete SSL-Methode (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der höchsten von Ihrem Browser unterstützten Verschlüsselungsstufe. Im Allgemeinen handelt es sich um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Wenn Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, verwenden wir stattdessen die 128-Bit-v3-Technologie. Ob eine einzelne Seite unserer Website verschlüsselt ist, wird durch die geschlossene Darstellung des Schlüssel- oder Schlosssymbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers angezeigt.

Wir treffen auch geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen unbefugten Zugriff durch Dritte zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung kontinuierlich verbessert.

10. Aktualisierung und Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2019.

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Der Controller hat auf dieser Website Komponenten der Firma Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein internetbasierter sozialer Treffpunkt, eine Online-Community, in der Benutzer normalerweise miteinander kommunizieren und im virtuellen Raum interagieren können. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform für den Austausch von Ansichten und Erfahrungen dienen oder es der Internet-Community ermöglichen, persönliche oder geschäftliche Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht Benutzern sozialer Netzwerke, private Profile zu erstellen, Fotos hochzuladen und über Freundschaftsanfragen Kontakte zu knüpfen.

Die Betreibergesellschaft von Facebook ist Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Die Person, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanadas lebt, ist Facebook Ireland Ltd., Grand Canal Square 4, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Jedes Mal, wenn eine der einzelnen Seiten dieser Website, die von der Steuerung betrieben wird und auf der eine Facebook-Komponente (Facebook-Plugin) integriert ist, von der jeweiligen Person automatisch den Internetbrowser auf dem informationstechnischen System aktiviert wird Facebook-Komponente bewirkt, dass eine Darstellung der Facebook-Facebook-Komponente heruntergeladen wird. Eine Übersicht aller Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=en_US. Facebook erhält im Rahmen dieses technischen Prozesses die Information, welche bestimmte Unterseite unseres Internetauftritts von der betroffenen Person besucht wird.

Sofern der Betroffene gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook bei jedem Besuch unserer Website durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthalts auf unserer Website an, welches bestimmte Ende unserer Website den Betroffenen besucht hat. Diese Informationen werden über die Facebook-Komponente gesammelt und von Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Wenn der Betroffene einen der auf unserer Website integrierten Facebook-Buttons aktiviert, beispielsweise den "Gefällt mir" -Button, oder wenn der Betroffene einen Kommentar abgibt, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto des Betroffenen zu und speichert dieses Daten ,

Facebook erhält über die Facebook-Komponente stets die Information, dass die betroffene Person unsere Website besucht hat, wenn die betroffene Person gleichzeitig mit dem Zugriff auf unsere Website bei Facebook eingeloggt ist; Dies geschieht unabhängig davon, ob der Betroffene auf die Facebook-Komponente klickt oder nicht. Wenn die betreffende Person eine solche Übermittlung dieser Informationen an Facebook nicht wünscht, kann sie die Übermittlung verhindern, indem sie sich vor dem Aufruf unserer Website von ihrem Facebook-Konto abmeldet.

Die von Facebook veröffentlichte Datenschutzerklärung, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Auskunft über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Außerdem wird erläutert, welche Möglichkeiten Facebook bietet, um die Privatsphäre der betroffenen Person zu schützen. Darüber hinaus stehen verschiedene Anwendungen zur Verfügung, mit denen die Datenübertragung an Facebook unterdrückt werden kann. Solche Anwendungen können von der betroffenen Person genutzt werden, um die Datenübertragung an Facebook zu unterdrücken.

12. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Der Controller hat auf dieser Website die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Webanalysedienst. Webanalyse ist das Sammeln, Sammeln und Analysieren von Daten über das Verhalten von Besuchern von Websites. Ein Webanalysedienst erhebt unter anderem Daten darüber, auf welcher Website eine betroffene Person zu einer Website gelangt ist (sog. Referrer), auf welche Unterseiten der Website zugegriffen wurde oder wie oft und für welche Dauer eine Unterseite aufgerufen wurde. Eine Webanalyse wird hauptsächlich zur Optimierung einer Website und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung verwendet.

Die Betreibergesellschaft der Google Analytics-Komponente ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Controller verwendet den Zusatz "_gat._anonymizeIp" für die Webanalyse über Google Analytics. Durch diesen Zusatz wird die IP-Adresse der betroffenen Person gekürzt und anonymisiert, falls Google aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum auf unsere Website zugreift.

Der Zweck der Google Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Website. Google verwendet die erhobenen Daten und Informationen unter anderem, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um für uns Online-Berichte über die Aktivitäten auf unserer Website zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Website verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics verwendet ein Cookie auf dem Informationstechnologiesystem der betreffenden Person. Was Cookies sind, wurde bereits oben erläutert. Durch die Verwendung dieses Cookies wird Google in die Lage versetzt, die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bei jedem Zugriff des Controllers auf eine Seite dieser Website und bei jeder Integration einer Google Analytics-Komponente wird der Internet-Browser des Informationstechnologiesystems der betreffenden Person automatisch von der jeweiligen Google Analytics-Komponente aufgerufen, um Daten an zu übermitteln Google zum Zwecke der Online-Analyse. Im Rahmen dieses technischen Prozesses erhält Google Informationen über personenbezogene Daten wie die IP-Adresse der betroffenen Person, mit denen Google unter anderem die Herkunft von Besuchern und Klicks nachverfolgt und anschließend Provisionsabrechnungen ermöglicht.

Der Cookie speichert persönlich identifizierbare Informationen wie die Zugriffszeit, den Ort, von dem aus der Zugriff erfolgte, und die Häufigkeit der Besuche vor Ort durch die betroffene Person. Bei jedem Besuch unserer Website werden Ihre persönlichen Daten, einschließlich der IP-Adresse der von der betroffenen Person verwendeten Internetverbindung, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese persönlichen Informationen werden von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google kann diese über den technischen Prozess erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte übertragen.

Der Betroffene kann jederzeit durch eine entsprechende Einstellung des verwendeten Internetbrowsers das Setzen von Cookies über unsere Website, wie oben dargestellt, verhindern und damit dem Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des verwendeten Internetbrowsers würde Google auch daran hindern, ein Cookie auf dem Informationstechnologiesystem der betroffenen Person zu setzen. Darüber hinaus kann ein von Google Analytics bereits gesetztes Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Darüber hinaus hat die betroffene Person die Möglichkeit, der Erhebung der von Google Analytics erhobenen Daten für die Nutzung dieser Website und der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und diese zu verhindern. Dazu muss die Person ein Browser-Add-On unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On informiert Google Analytics über JavaScript, dass keine Daten und Informationen über Website-Besuche an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wenn das Informationstechnologiesystem der betroffenen Person später gelöscht, formatiert oder erneut installiert wird, muss die betroffene Person das Browser-Add-On erneut installieren, um Google Analytics zu deaktivieren. Wenn das Browser-Add-On von der betroffenen Person oder einer anderen Person, die ihrer Kontrolle unterliegt, deinstalliert oder deaktiviert wird, können Sie das Browser-Add-On neu installieren oder erneut aktivieren.

Weitere Informationen und die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Google Analytics wird unter https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ ausführlicher erläutert.

13. Datenschutzerklärung für die Nutzung und Nutzung von Google AdWords

Der Controller hat Google AdWords auf dieser Website integriert. Google AdWords ist ein Internet-Werbedienst, mit dem Werbetreibende Anzeigen sowohl in der Google-Suchmaschine als auch im Google-Werbenetzwerk schalten können. Mit Google AdWords kann ein Werbetreibender Keywords vordefinieren, mit denen eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google angezeigt wird, wenn die Suchmaschine ein Keyword-bezogenes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mithilfe eines automatisierten Algorithmus und anhand zuvor definierter Keywords auf themenrelevante Webseiten verteilt.

Die Betreibergesellschaft von Google AdWords Services ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck von Google AdWords besteht darin, für unsere Website zu werben, indem interessenbezogene Werbung auf Websites von Drittanbietern und in den Suchmaschinenergebnissen der Google-Suchmaschine sowie durch Anzeigen auf unserer Website geschaltet wird.

Wenn eine betroffene Person über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt, wird von Google ein sogenanntes Conversion-Cookie im Informationstechnologiesystem von Google gespeichert. Was Cookies sind, wurde bereits oben erläutert. Ein Conversion-Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und wird nicht zur Identifizierung der betroffenen Person verwendet. Über das Conversion-Cookie wird, falls das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachverfolgt, ob bestimmte Unterseiten, wie beispielsweise der Warenkorb eines Online-Shop-Systems, auf unserer Website aufgerufen wurden. Mit dem Conversion-Cookie können wir und Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf unsere Website gelangt ist, Einnahmen erzielt hat, dh einen Kauf abgeschlossen oder storniert hat.

Die durch die Verwendung des Conversion-Cookies gesammelten Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besucherstatistiken für unsere Website zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden von uns verwendet, um die Gesamtzahl der Nutzer zu ermitteln, die über AdWords-Anzeigen an uns gesendet wurden, um den Erfolg oder Misserfolg ihrer AdWords-Anzeige zu ermitteln und um unsere AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren, weder für unser Unternehmen noch für andere Ein anderer Google AdWords-Werbetreibender erhält von Google alle Informationen, die die betroffene Person identifizieren könnten.

Der Conversion-Cookie speichert persönlich identifizierbare Informationen, beispielsweise die von der betroffenen Person besuchten Webseiten. Bei jedem Besuch unserer Website werden Ihre persönlichen Daten, einschließlich der IP-Adresse der von der betroffenen Person verwendeten Internetverbindung, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese persönlichen Informationen werden von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google kann diese über den technischen Prozess erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte übertragen.

Der Betroffene kann jederzeit durch eine entsprechende Einstellung des verwendeten Internetbrowsers das Setzen von Cookies über unsere Website, wie oben dargestellt, verhindern und damit dem Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des verwendeten Internetbrowsers würde Google auch daran hindern, ein Conversion-Cookie auf dem Informationstechnologiesystem der betroffenen Person zu setzen. Darüber hinaus kann ein von Google AdWords bereits gesetztes Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Darüber hinaus hat die betroffene Person die Möglichkeit, gegen interessenbezogene Werbung von Google Einspruch einzulegen. Dazu muss die betroffene Person über jeden verwendeten Internetbrowser auf den Link www.google.com/settings/ads zugreifen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen und die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

14. Datenschutzerklärung für die Nutzung und Nutzung von Instagram

Der Controller hat auf dieser Website Bestandteile des Instagram-Dienstes integriert. Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform qualifiziert ist und es Benutzern ermöglicht, Fotos und Videos zu teilen und diese Daten über soziale Netzwerke weiterzugeben.

Die Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist Instagram LLC, 1 Hacker Way, Gebäude 14, erster Stock, Menlo Park, CA, USA.

Jedes Mal, wenn eine der einzelnen Seiten dieser Website vom Controller aufgerufen wird und eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnischen System der betroffenen Person automatisch zur jeweiligen Instagram-Komponente und sorgt für eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram heruntergeladen werden. Im Rahmen dieses technischen Prozesses ist Instagram bekannt, welcher bestimmte Bereich unserer Website von der betreffenden Person besucht wird.

Wenn der Betroffene gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, erkennt Instagram bei jedem Besuch unserer Website durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthalts auf unserer Website, welche bestimmte Unterseite der Betroffene besucht. Diese Informationen werden über die Instagram-Komponente gesammelt und über Instagram dem Instagram-Konto der betroffenen Person zugewiesen. Betätigt der Betroffene einen der auf unserer Website integrierten Instagram-Buttons, werden die mit ihm übermittelten Daten und Informationen dem persönlichen Instagram-Benutzerkonto des Betroffenen zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.

Instagram erhält über die Instagram-Komponente immer die Information, dass die betroffene Person unsere Website besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Website gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist; Dies geschieht unabhängig davon, ob die Person auf die Instagram-Komponente klickt oder nicht. Wenn diese Informationen nicht von der betroffenen Person an Instagram übermittelt werden sollen, kann diese verhindern, dass sich die Übertragung von ihrem Instagram-Konto abmeldet, bevor sie unsere Website aufruft.

Weitere Informationen und die Datenschutzbestimmungen von Instagram finden Sie unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/.

15. Datenschutzerklärung für die Nutzung und Nutzung von Pinterest

Der Controller hat auf dieser Website Komponenten von Pinterest Inc. integriert. Pinterest ist ein sogenanntes soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk ist ein internetbasierter sozialer Treffpunkt, eine Online-Community, in der Benutzer normalerweise miteinander kommunizieren und im virtuellen Raum interagieren können. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform für den Austausch von Ansichten und Erfahrungen dienen oder es der Internet-Community ermöglichen, persönliche oder geschäftliche Informationen bereitzustellen. Mit Pinterest können Nutzer des sozialen Netzwerks unter anderem Bildersammlungen und Einzelbilder sowie Beschreibungen auf virtuellen Pinnwänden (sog. Pinnings) veröffentlichen, die wiederum von anderen Nutzern (sog. Repinnen) geteilt oder kommentiert werden können .

Die operative Gesellschaft von Pinterest ist Pinterest Inc., 808 Brannan St., San Francisco, CA 94103, USA.

Jedes Mal, wenn eine der einzelnen Seiten dieser Website vom Controller aufgerufen wird und auf der eine Pinterest-Komponente (Pinterest-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnischen System des Betroffenen automatisch zur interes- sierten Komponente a Darstellung der entsprechenden Pinterest-Komponente von Pinterest zum Download. Weitere Informationen zu Pinterest finden Sie unter https://pinterest.com/. Im Rahmen dieses technischen Prozesses ist Pinterest bekannt, welcher bestimmte Bereich unserer Website von der betreffenden Person besucht wird.

Wenn die betroffene Person gleichzeitig bei Pinterest eingeloggt ist, erkennt Pinterest bei jedem Besuch unserer Website durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthalts auf unserer Website, welche bestimmte Unterseite unserer Website die betroffene Person besucht hat. Diese Informationen werden von der Pinterest-Komponente gesammelt und von Pinterest dem betroffenen Pinterest-Konto der betroffenen Person zugeordnet. Wenn der Betroffene einen auf unserer Website integrierten Pinterest-Button aktiviert, ordnet Pinterest diese Informationen dem persönlichen Pinterest-Benutzerkonto des Betroffenen zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Pinterest erhält von der Pinterest-Komponente immer die Information, dass die betroffene Person unsere Website besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Website gleichzeitig bei Pinterest angemeldet ist; Dies geschieht unabhängig davon, ob die betroffene Person auf die Pinterest-Komponente klickt oder nicht. Wenn eine solche Übertragung dieser Informationen an Pinterest durch die betroffene Person nicht beabsichtigt ist, kann dies die Übertragung verhindern, indem Sie sich vor dem Aufruf unserer Website von Ihrem Pinterest-Konto abmelden.

Die Datenschutzrichtlinie von Pinterest, die unter https://about.pinterest.com/privacy-policy verfügbar ist, bietet einen Einblick in die Erfassung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Pinterest.

16. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Die Steuerung hat auf dieser Website Xing-Komponenten integriert. Xing ist ein internetbasiertes soziales Netzwerk, mit dem Benutzer eine Verbindung zu vorhandenen Geschäftskontakten herstellen und neue Geschäftskontakte knüpfen können. Die einzelnen Benutzer können bei Xing ein persönliches Profil anlegen. Unternehmen können beispielsweise Firmenprofile erstellen oder Stellenangebote auf Xing veröffentlichen.

Die Betreibergesellschaft von Xing ist die XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg.

Bei jedem Aufruf einer der einzelnen Seiten dieser Website durch die Steuerung, auf der eine Xing-Komponente (Xing-Plug-In) integriert ist, wird automatisch der Internet-Browser auf dem informationstechnischen System der betreffenden Person von der jeweiligen Seite aktiviert Xing-Komponente bewirkt, dass eine Darstellung der entsprechenden Xing-Komponente von Xing heruntergeladen wird. Weitere Informationen zu den Xing-Plugins finden Sie unter https://dev.xing.com/plugins. Im Rahmen dieses technischen Prozesses erhält Xing Informationen darüber, welche bestimmte Unterseite unserer Website von der betroffenen Person besucht wird.

Wenn die betroffene Person gleichzeitig bei Xing eingeloggt ist, erkennt Xing bei jedem Besuch unserer Website durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer jedes Aufenthalts auf unserer Website, welches bestimmte Ende unserer Website die betroffene Person besucht hat. Diese Informationen werden von der Xing-Komponente gesammelt und von Xing dem betroffenen Xing-Konto der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt der Betroffene einen der auf unserer Website integrierten Xing-Buttons, beispielsweise den "Share" -Button, ordnet Xing diese Informationen dem persönlichen Xing-Benutzerkonto des Betroffenen zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Xing erhält von der Xing-Komponente immer die Information, dass die betroffene Person unsere Website besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Website gleichzeitig bei Xing angemeldet ist; Dies geschieht unabhängig davon, ob die betroffene Person auf die Xing-Komponente klickt oder nicht. Wenn die betroffene Person eine solche Übermittlung solcher Informationen an Xing nicht wünscht, kann sie die Übermittlung verhindern, indem sie sich vor dem Aufruf unserer Website von ihrem Xing-Konto abmeldet.

Die Datenschutzbestimmungen von Xing, die unter https://www.xing.com/privacy verfügbar sind, bieten Einblick in die Erfassung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Xing. Darüber hinaus hat Xing Datenschutzhinweise für die XING Share-Schaltfläche unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection veröffentlicht.